architektur- und ingenieurbüro für bauwerkserhaltung und bauphysik
Inhaber: Dipl-Ing.(FH) Christian Pfeiff, M.Sc.

Begriffsdefinition "Bauwerkserhaltung"

Erhaltung des Sollzustandes eines Gebäudes oder Bauwerks. Der Sollzustand ist die Summe aller verlangten Gebrauchseigenschaften eines Bauwerks oder Bauteils unter den voraussehbaren Einwirkungen aus der Nutzung und der Umwelt. (Quelle: Bauhaus-Universität Weimar)


Buchempfehlungen zur Bauwerkserhaltung: